#8 Wie die Anzahl der Angebote die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflußt

Zu viele Immobilienangebote verwirren auch den noch so kaufwilligen Kunden. Wem geht es nicht so? Zu viele Angebote führen dazu, dass der Kunde vor einem Kauf zurückschreckt. Du kennst das bestimmt auch aus eigener Erfahrung. Du willst nur ein Shampoo kaufen und siehst mehr als 30 verschiedene Sorten. Und für welches entscheidest Du Dich? Die Entscheidung fällt schwer oder findet gar nicht statt.
Auch beim Immobilienkauf, egal ob als Investment, neues Zuhause oder Ferienimmobilie, ist die Anzahl der Angebote ein entscheidender Erfolgsaspekt.

Um dem Kunden, die für ihn passende Immobilie vorzustellen, muß ich die tiefsten Wünsche, Ziele und Sehnsüchte kennen, die der Kunde mit dem Immobilienkauf verbindet.

Um eine Immobilie erfolgreich zu verkaufen ist die Zielgruppenanalyse maßgeblich, sie erspart Käufer und Verkäufer unnötige Besichtigungen und damit viel Zeit und Geld.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top